Fusion kompakt
 

In Fusionen wird das Geschäft neu ausgerichtet. Bevor es daher losgeht, braucht es eine klare Meinung zur Zukunft: "WEITER ENTWICKELN", "WEITER UMSETZEN" oder "NEU ERFINDEN". Wir finden mit Ihnen gemeinsam ein Zielbild für die Zukunft, an welchem sich die neue Bank orientiert. Sie ist das Herzstück im gesamten Fusionsprozess und Ankerpunkt aller Aktivitäten im Rahmen von späteren Fachkonzepten.

 

Wir geben Orientierung durch ein Fusionsgerüst in 3 Phasen mit simultanen Prozessen.


Wir haben die wichtigsten Kernelemente einer Fusion immer im Blick und können
auf die Erfahrung aus über 100 Fusionsprojekten zurückgreifen.

 

Führungskräfte haben in Fusionen eine zentrale Rolle. Sie stellen als Beteiligte im strategischen Entwicklungsprozess der Zielbildentwicklung das Bindeglied zwischen Vorstand und Mitarbeitern dar. Gleichzeitig verändern sich Verantwortungs- und Führungsumfang in einer größeren Bank.

Wir helfen Ihnen dabei, sowohl den Fusionsprozess durch effizientes Projektmanagement zu begleiten, als auch ein Changemanagement für eine wirksame Führung aller Beteiligten in die neue Bank zu implementieren.

Durch unser bewährtes Modell gelingt jede Fusion und sorgt für Begeisterung für die neue Bank!

Konkreter Nutzen mit messbaren Ergebnissen:

  • MARisk-Sicherheit von Beginn an
  • Beteiligung: Jeder bringt sich ein
  • Strukturierte Entwcheidungsprozesse
  • Straffe Projektorganisation
  • Visionäre Außenkommunikation
  • Integration mit Blick nach vorne
  • Stolperfallen werden vorher erkannt
  • Freude an der Fusion bleibt erhalten

Fusion kompakt - Erfahrung aus über 100 Projekten

Fragen Sie die SUBITO!

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Thomas Honold-Reichert
Principal bei der SUBITO AG

Telefon: + 49 160 7053 662
E-Mail: thomas.honold-reichert@subito.de