Pressemeldungen

Hier finden Sie Veröffentlichungen der SUBITO AG in Fachzeitschriften sowie aktuelle Pressemitteilungen.

SUBITO AG mit umfirmierter Tochter SUBITO Austria auf Expansionskurs nach Südost-Europa

07.03.2017

Die SUBITO AG geht mit der Umfirmierung seiner österreichischen Unternehmenstochter, dem Beratungsunternehmen BranchConsult AJC GmbH in die SUBITO Austria GmbH, einen bedeutenden Schritt in seiner Expansionsstrategie nach Südost-Europa.

Pressemitteilung lesen

Bad Homburger Inkasso (BHI) setzt auf Softwarelösung der SUBITO AG

23.02.2017

Mit der Vertragsunterzeichnung Mitte Februar geben die Verantwortlichen der Bad Homburger Inkasso GmbH und der SUBITO AG den Startschuss für ein herausforderndes Projektvorhaben: Das Inkassosystem der BHI wird in den nächsten zwei Jahren durch eine moderne und zukunftsweisende Software-Branchenlösung von SUBITO abgelöst. Wir vollziehen damit einen notwendigen Technologiesprung, um die Markt- und Wettbewerbsfähigkeit in den nächsten Jahren weiter auszubauen, sagt Karsten Schneider, Geschäftsführer der BHI.

Pressemitteilung lesen

Pressemitteilung_BHI_Plus_23_02_2017.pdf

Ex-HOIST Deutschland COO Anja Buttgereit wird Geschäftsführerin der SUBITO-Tochter BIG Berliner Inkasso Gesellschaft

20.02.2017

Die SUBITO-Gruppe, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für das Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, konnte Anja Buttgereit als Geschäftsführerin und CEO der SUBITO-Tochter BIG Berliner Inkasso Gesellschaft gewinnen. Anja Buttgereit war zuletzt Geschäftsführerin und Chief Operations Officer der HOIST GmbH, einem der größten Forderungskäufer und –servicer in Deutschland. 

Pressemitteilung lesen

Aus Branch-Consult wird SUBITO Austria

31.01.2017

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, gibt die Umfirmierung der österreichischen Tochtergesellschaft BranchConsult AJC GmbH in die SUBITO Austria GmbH bekannt. Dabei übernimmt der langjährige Mitarbeiter und Weggefährte Mag. (FH) Daniel W. Walch die operative und gewerberechtliche Geschäftsführung des Beratungsunternehmens von Gründer Andreas Jenewein. Der Sitz des Unternehmens wird von Tirol in die Bundeshauptstadt Wien verlegt.

Pressemitteilung lesen

SUBITO-austria_gesperrt.jpg
BranchConsult wird SUBITO Austria GmbH.jpg

SUBITO KontoCheck verkürzt Kreditbeantragungsprozess online und offline

26.01.2017

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software, Services und Consulting für Kreditgeschäft und Forderungsbeitreibung, stellt Finanzdienstleistern ab sofort eine Lösung zur digitalen Bonitätsauskunft, den SUBITO KontoCheck, zur Verfügung. Sie kooperiert dabei mit FinTecSystems, dem Spezialisten für Online Banking-basierte Informations- und Zahlungsdienste. Mit SUBITO KontoCheck lässt sich der Kreditbeantragungsprozess wesentlich verkürzen und die Risikoeinschätzung jedes Kreditnehmers verbessern.

Pressemitteilung lesen

FintecSystems_logo.jpg
Erfolgsmeldung.PNG
Einloggen mit Online-Banking_Daten.PNG

Landesbank Berlin setzt auf SUBITO Konsumentenkredit

05.12.2016

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für das Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, unterstützt mit ihrer Kreditmanagement-Software SUBITO Konsumentenkredit die Landesbank Berlin bei der Umsetzung des ADAC-Autokredits.

Pressemitteilung lesen

Ex-HOIST Deutschland-Chef Hans Werner Kegel wird Geschäftsführer des Verbraucherinsolvenz-Spezialisten MAX Deutschland GmbH

01.11.2016

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Soft-ware und Consulting für das Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, gibt die Ernennung von Ex-HOIST Deutschland-Chef Hans Werner Kegel als Geschäftsführer der SUBITO-Tochter Max Deutschland GmbH bekannt.

Pressemitteilung lesen

Mit Apps und vereinfachter Kreditvergabe gegen die Flüchtlingskrise

18.10.2016

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für das Kreditgeschäft, und die MES & DAK Corporation, eine internationale Plattform für die Unternehmensförderung in Afrika und dem mittleren Osten, entwickeln ein Online Portal und diverse Apps, um das unternehmerische Know-how afrikanischer KMUs zu stärken und mit transparenten, mobilen Unternehmensdaten eine schnellere Kreditvergabe durch Finanzdienstleister zu ermöglichen. Beide Unternehmen wollen damit sowohl die wirtschaftliche Stabilität des Mobiltelefon-affinen Kontinents stärken als auch das große Wachstumspotential der dort ansässigen KMUs fördern, um Flüchtlingen eine berufliche Perspektive in ihrem Heimatland zu bieten.

Pressemitteilung lesen

Jobcenter Pro Arbeit Kreis Offenbach führt SUBITO FMM ein

05.10.2016

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für das Kreditgeschäft und Forderungsmanagement, hat das kommunale Jobcenter Pro Arbeit-Kreis Offenbach als neuen Kunden für seine Forderungsmanagement-Software SUBITO FMM und die SUBITO Consulting-Services zur Geschäftsprozessoptimierung in der öffentlichen Verwaltung gewonnen.

Pressemitteilung lesen

Forderungsbeitreibungssoftware SUBITO FMM mit Schnittstelle zum Dokumentenmanagement-System lobodms

25.08.2016

Die SUBITO AG, einer der führenden Anbieter von Software und Consulting für Kreditgeschäft und Forderungsbeitreibung, hat im Rahmen einer Technologie-Partnerschaft mit der DM Dokumenten Management GmbH eine Schnittstelle zwischen der Forderungsbeitreibungssoftware SUBITO FMM und lobodms, dem Dokumenten Management System für den Mittelstand, entwickelt. Beide Anbieter wollen damit den Prozess der Forderungsbeitreibung in mittelständischen Unternehmen effizienter und besser verzahnt gestalten.

Pressemitteilung lesen

SUBITO verkauft GENEVA-ID an Keylane

23.12.2015

Keylane, ein führender europäischer Softwareanbieter für Versicherungs- und Altersvorsorgelösungen, übernimmt das SUBITO-Tochterunternehmen GENEVA-ID. Die Übernahme stärkt die Präsenz von Keylane im Versicherungssektor der DACH-Region, erweitert das Sortiment des Unternehmens und sorgt für eine hervorragende Lieferfähigkeit auf lokaler Ebene. Diese Woche unterzeichnete SUBITO mit Keylane und GENEVA-ID den endgültigen Vertrag.

03_PR-Meldung-SUBITO verkauft GENEVA-ID.pdf

SPRENGNETTER SUBITO GmbH: Neuer Qualitätsanbieter im Immobilienbereich

08.09.2015

Seit August 2015 besteht die SPRENGNETTER SUBITO GmbH, gegründet von der Sprengnetter GoValue GmbH und der SUBITO AG. Die neugegründete Gesellschaft plant mit dem Produkt TEN2CLICK-eXpert eine neue, vollständig integrierte Anwendung bereitzustellen, die die professionelle, prozess- und skillorientierte Unterstützung für Immobiliengutachter sicherstellt.

SPRENGNETTER SUBITO GmbH - Neuer Qualitätsanbieter.pdf

SUBITO feiert 25-jähriges Firmenjubiläum!

03.08.2015

Seit 25 Jahren bietet SUBITO inzwischen Software und Consulting für Kreditgeschäft und Forderungsmanagement.

02_PR-Meldung-25 Jahre SUBITO - Firmenjubiläum.pdf

SUBITO und Regis24 schließen Kooperationsvertrag

10.10.2014

SUBITO hat im Oktober 2014 einen Kooperationsvertrag mit der Wirtschaftsauskunftei Regis24 GmbH geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Produkte „SUBITO Forderungsmanagement“ und „CONTACT“ sowie „RISK“ noch stärker zu verbinden und sich gemeinsam am Markt zu positionieren.

PR-Mitteilung_SUBITO schließt Koopeartionsvertrag mit Regis24.pdf

Internet rettet Bankenfilialen - ein Blick aus der Zukunft

06.10.2014

Fachartikel

erschienen in bank objekte - August 2014

Internet rettet Bankfilialen-ein Blick aus der Zukunft_A.Jenewein_BranchConsult.pdf

BAG Bankaktiengesellschaft führt SUBITO SFDK 2.0 zur Problemkreditbearbeitung ein

08.09.2014

Die BAG Bankaktiengesellschaft (BAG) hat sich im Juni 2014 zur Ablösung ihrer Altanwendung durch SUBITO SFDK 2.0 für das Problemkreditmanagement entschieden.

PR-Meldung_SUBITO überzeugt mit SFDK 2.0 bei der BAG Bankaktiengesellschaft.pdf

"Interessenskonfliktfreie Beratung" als Alternative zur Honorarberatung - "Träumerei" oder Zukunft der Finanzberatung?

17.04.2014

Trotz vieler Bemühungen seitens der Politik und Verbraucherschützer dominiert bis heute noch in Banken die Querfinanzierung der Kundenberatung über den Provisionsertrag aus dem Produktverkauf. Damit besteht die Gefahr, dass ein Bankberater in den Interessenskonflikt zwischen eigentlichem Bedarf des Kunden und erwartetem persönlichen oder banknotwendigen Ertrag kommt. Und dies wird sich wohl auch so schnell nicht ändern, da die Kunden in Deutschland wie auch in Österreich immer noch die scheinbar 'kostenlose' Bankberatung einer unabhängigen Honorarberatung im klassischen Retailbanking vorziehen.

erschienen in best banking # 196

Die Kultur der Gratisberatung.pdf

SKG Bank AG entscheidet sich für SUBITO KREDIT 2.0

07.02.2014

SKG Bank AG (SKG) entscheidet sich für SUBITO KREDIT 2.0 zur Online-Konsumentenkreditvergabe sowie Kreditbearbeitung.

PR-Meldung_SUBITO gewinnt SKG als Kunden.pdf

"Wir schaffen Nutzwert für unsere Kunden" | Immobilienbewertung

02.01.2014

Interview

erschienen in Banken+Partner | Ausgabe 4-2013

Banken+Partner_4-2013_Wir schaffen Nutzwert für unsere Kunden.pdf

600 laufende Meter | Einführung einer elektronischen Akte unter ZDA

15.11.2013

Fachartikel

erschienen in geldinstitute | Ausgabe 5/2013

SUBITO_Einführung einer elektronischen Akte unter ZDA (Zentrales Dokumenten Archiv).pdf

©2017 SUBITO AG